Wohnkreditrechner

Repräsentatives Beispiel

Bei den oben errechneten Konditionen handelt es sich um eine erste Einschätzung. Maßgeblich für oben genannte Konditionsindikationen ist eine positive Bonitätsprüfung nach HIKrG durch die Bank und die Besicherung des Kreditvertrages durch ein Pfandrecht. Hierzu ein repräsentatives Beispiel: Kreditbetrag und Währung inkl. Kreditnebenkosten(*): 203.000,00 €; Anzahl mtl. Pauschalraten: 360 (30 Jahre); Mtl. Kreditrate: 690,71 €; Sollzinssatz: 1,11% p.a.; Sollzinsbindung: 15 Jahre; Grundbuchseintragungsgebühr*: 3.045 €; Bearbeitungsgebühr*: 4.060 €; Schätzgebühr*: 300,00 €; Grundbucheingabegebühr*: 47,00 €; Kontoführungsgebühr: mtl. 5,00 €; Effektiver Jahreszinssatz: 1,410% p.a; Zu zahlender Gesamtbetrag: 242.925,95 €. Bei den vorliegenden Informationen handelt es sich nicht um eine Europäische Standardinformation für Kredite (ESIS Merkblatt) gemäß § 8 Hypothekar- und Immobilienkreditgesetz (HIKrG) und auch um kein verbindliches Angebot im Sinne des §12 HIKrG. Bitte berücksichtigen Sie, dass dieses Finanzierungsbeispiel eine persönliche Beratung nicht ersetzen kann und die angeführten Konditionen änderbar sind. Der Zinssatz und die monatliche Rate sind bonitätsabhängig und können erst nach eingehender Prüfung durch das Kreditinstitut festgelegt werden. Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Höhe der Kosten im Zusammenhang mit dem Kredit noch nicht im Detail bekannt. Sofern sonstige Kosten anfallen, die der Antragsteller im Zusammenhang mit dem Kreditvertrag zu tragen hat, erhöht sich der effektive Jahreszinssatz.


Variables Darlehen und Wohnkredit mit Fixzins im Vergleich

In der aktuellen Situation an den Märkten ist die Entscheidung bei der Neuaufnahme eines Wohnkredites relativ leicht, ob Sie sich für ein variabel verzinsliches Darlehen oder für einen Immobilienkredit mit Fixzins entscheiden. Die Zinsen für Immobilienfinanzierung sind aktuell günstig wie nie zuvor, sodass es natürlich die weitaus bessere Wahl ist, wenn Sie sich diesen Zinssatz für eine möglichst lange Laufzeit sichern. Aus dem Grund nehmen aktuell nahezu alle Personen, die im privaten Bereich eine Immobilienfinanzierung beanspruchen nutzen, einen Wohnkredit mit Fixzins auf.