Immobilienfinanzierung: Was zählt als Eigenkapital?

Hier finden Sie die Antwort
Dazu zählen grundsätzlich alle Vermögenswerte, die kreditreduzierend bzw. als Sicherheit herangezogen werden können: Zu den Eigenmitteln zählen etwa Angespartes auf Bausparguthaben, Guthaben auf Sparbüchern, Wertpapiere, Goldmünzen oder Immobilienbesitz.

Zurück zu allen FAQs

FAQ

Kontakt

Kontakt