Wann kann ich meinen Wohnkredit kündigen?

Hier finden Sie die Antwort
Achtung: Ein Rücktrittsrecht bei Wohnkrediten steht Ihnen in Österreich nur 2 Werktage ab Abgabe der Vertragserklärung zu. Die Rücktrittsfrist beginnt erst dann zu laufen, wenn der Verbraucher das ESIS-Merkblatt und die Belehrung über das Rücktrittsrecht erhalten hat, endet aber spätestens einen Monat nach Abschluss des Vertrags. Sie sollten deshalb im Vorfeld alle Unklarheiten abklären, bevor Sie einen Wohnkredit abschließen. Ihr Interhyp-Berater hilft Ihnen gerne dabei.

Unter bestimmten Bedingungen können Sie Ihren Wohnkredit auch vorzeitig zurückzahlen und damit beenden, zum Beispiel wenn Sie umschulden wollen oder wenn Sie etwa im Falle einer Erbschaft unerwartet zu Eigenkapital gekommen sind:

  • Bei Wohnkrediten mit variablen Zinssätzen ist eine Rückzahlung jederzeit möglich.
  • Während der Sollzinsbindung fordert die Bank in der Regel eine Pönale bei vorzeitiger Rückzahlung. Eine Umschuldung kann sich in der derzeitigen Niedrigzinsphase aber dennoch lohnen. Interhyp berät Sie gerne dabei.

Zurück zu allen FAQs

FAQ

Kontakt

Kontakt