Interhyp in der Presse

Interhyp holt Caroline Neider als Pressesprecherin für Österreich an Bord

(Wien, 31. August 2020) Caroline Neider (44) ist die neue Pressesprecherin von Interhyp Österreich. Die Interhyp Gruppe, die in Deutschland Marktführer im Bereich der Vermittlung von privaten Wohnbaufinanzierungen und seit Herbst 2018 mit einer Niederlassung in Wien auch auf dem österreichischen Markt vertreten ist, hat sich für die externe Kommunikation eine gebürtige Wienerin ins Team geholt.

Vor ihrem Start bei Interhyp war die langjährige Journalistin Sprecherin bei Scoperty, einem Partnerunternehmen der Gruppe, das mit dynamischen Immobilienschätzwerten das aktuelle Marktgeschehen abbildet. „Caroline Neider hat Markteinsteiger und etablierte Unternehmen in ihrer Karriere erfolgreich in den Medien positioniert“, sagt Mirjam Mohr, Vorständin für das Privatkundengeschäft bei der Interhyp AG. „Wir freuen uns, dass sie mit ihrer Erfahrung und Ortskenntnis nun das Projekt Interhyp Österreich strategisch, aber auch operativ auf den verschiedenen Kanälen vorantreibt.“

Der Start von Interhyp in Österreich deckt einige Parallelen zu der Situation in Deutschland vor 20 Jahren auf: „Die für Kunden wenig nachvollziehbare Situation bei den Banken, Stichwort Gebührendschungel, erinnert viele ältere Kollegen an die ersten Interhyp-Jahre“, sagt die neue Pressesprecherin. „Interhyp ist damals in Deutschland und heute in Österreich angetreten, um den Markt für Kunden verständlicher, einfacher, transparenter und schneller zu machen, dafür brennen meine Kollegen in Wien.“ Diese Dienstleistung, die in Österreich teilweise noch unbekannt ist, erfolgreich zu kommunizieren, und so das Verständnis für die Situation der Häuslebauer zu fördern, sei eine spannende Herausforderung, so Caroline Neider.

In Wien war die Kommunikationsexpertin zwei Jahre im Rathaus im Pressebüro einer Stadträtin tätig, bevor sie 2015 nach Deutschland in die Unternehmenskommunikation wechselte. Zuvor hat Caroline Neider mehr als zehn Jahre als Journalistin in Deutschland unter anderem für den Bayerischen Rundfunk, den Deutschlandfunk sowie verschiedene Regionalzeitungen gearbeitet, aber auch gelegentlich für die heimische Tageszeitung Die Presse. Caroline Neider ist in Wien geboren und aufgewachsen, lebt aber seit 1999 vorwiegend in Deutschland. Für die Rolle als Pressesprecherin Österreich pendelt sie nun zwischen München und Wien.